Gemeinde Wittendörp

Die Gemeinde liegt etwa 25 Kilometer südwestlich von Schwerin im Nordwesten des Landkreises Ludwigslust-Parchim. Im Norden grenzt Wittendörp an den Landkreis Nordwestmecklenburg. Auf dem Gemeindegebiet durchfließt die Schilde den Woezer See. Ein weiterer Fluss ist die Motel, die zunächst als Grenzfluss zum Amt Hagenow-Land Richtung Osten fließt, um dann zu wenden und aus der Gemarkung Parum kommend in Richtung Westen auf Wittenburg zu die Gemeinde durchquert.

Ortsteile der Gemeinde Wittendörp

Behördenanschrift für alle Ortsteile: Stadtverwaltung Wittenburg, Molkereistraße 4, 19243 Wittenburg

Boddin Harst Raguth
     
Döbbersen Karft Tessin
     
Dodow Luckwitz Waschow
     
Dreilützow Pogreß Woez
     
Drönnewitz Püttelkow  
     

Aktuelles aus der Gemeinde Wittendörp

06.12.2018 - Adventskonzert in Pogreß

Unter dem Motto „Adventskonzert“ hatten die Pogreßer die Sängerin, Nicole Werda, zu einem weihnachtlichen Konzert der besonderen Art eingeladen.

Die Zuhörer in der voll besetzten Kirche ließen sich von einem reizvollen Mix aus bekannten Hits und traditionellen Weihnachtsliedern verzaubern. Eröffnet wurde die Veranstaltung in diesem Jahr durch den Bürgermeister, Herr Ankele. In seiner Ansprache bewunderte er das Engagement der Pogreßer Bürgerinnen und Bürger, die mit viel Freude und Ehrgeiz das Leben in dieser Kirche und damit in der Gemeinde bereichern. Des Weiteren bedanke er sich bei den vielen Helfern, die sich jedes Jahr tatkräftig an der Organisation beteiligen. Die Sängerin, Nicole Werda, präsentierte viele bekannte Lieder wie z.B. „Halleluja“ von Leonard Cohen, „Perfect“ von Ed Sheeran, „Seite an Seite“ von Christina Stürmer und erntete dafür jeweils großen Applaus. Ein freudiges „White Christmas“, erfüllte den Kirchenraum und beendete auf diese Weise das festliche Konzert. Bei einem Imbiss und heißen Getränken am Lagerfeuer konnte der Nachmittag gemütlich ausklingen.

Da die Kirche wieder so liebevoll mit einem riesigen Weihnachtsbaum und zahlreichen Blumen geschmückt wurde, haben die Bürgerinnen und Bürger von Pogreß und deren Gäste spontan beschlossen eine gemeinsame Weihnachtsandacht am 23.12.2018, um 16:00 Uhr in ihrer Kirche zu feiern. Hierzu ist jeder von nah und fern herzlich eingeladen.

Foto: Kischka

Text: Kischka/Preuß

22.11.2018 - Teilschließung auf dem Friedhof Döbbersen

Der Kirchengemeinderat der Kirchengemeinde Döbbersen hat auf seiner Sitzung am 15.11.2018 die Schließung eines Teils des Friedhofs Döbbersen (Flur 1, Flurstück 241, nordwestlich gelegene Seite mit einer Größe von ca. 4.525 m²) beschlossen. Bei Grabstätten deren Nutzungsdauer beendet ist, ist eine Verlängerung des Nutzungsrechts nicht mehr möglich. Bestehende Nutzungsrechte an Grabstätten, deren Ruhefrist noch nicht abgelaufen ist, bleiben so lange erhalten, bis die letzte Ruhefrist abgelaufen ist. Bestehende Nutzungsrechte an teilbelegten Grabstätten, deren Ruhefrist noch nicht abgelaufen ist, behalten das Recht auf Bestattung in der freien Grabstelle. Alle weiteren Informationen dazu finden Sie auf unserer Homepage unter: www.kirche-mv.de/Doebbersen-Friedhof.10301.0.html

Pastor Cornelius Wergin

Kirchengemeinde Döbbersen-Lassahn-Neuenkirchen Seestraße 6; 19243 Döbbersen 038853/21449

Einwohnerversammlungen - Termine 2018

Datum Ortsteil/e Raum
21.11.2018 Waschow, Dodow Dodow/Gemeinderaum

Die Einwohnerversammlung beginnt um 19:00 Uhr.

Änderungen vorbehalten!

Ortsteilvertretung Pogreß lädt zur Einwohnerversammlung ein!

Einwohnerversammlung OT Pogreß
©