Inhalt

Das Mittelalter ruft!

Wollten Sie schon immer mal wissen, wie es ist, einen alten Bogen zu spannen, oder sich an historischen Speisen zu laben? Lassen Sie sich in vergangene Zeiten entführen und erleben Sie hautnah mit, wie damals gelebt und gekämpft wurde. Für Experten besonders interessant: Es sind sowohl frühmittelalterliche als auch hochmittelalterliche Kampfgruppen mit dabei, sodass man gut nachvollziehen kann, wie sich die Ausrüstung und die Kampftechniken im Laufe der Zeit verändert haben.

Beginn:

Datum: 17.08.2024Uhrzeit: 11:00 Uhr

Ende:

Datum: 18.08.2024Uhrzeit: 17:00 Uhr

Ort:

Amtsberg

Region:

Landkreis Ludwigslust-Parchim

Preis:

Eintritt: für Erwachsene 5,00 € und für Kinder ab 6 Jahren 3,00 €

Termin exportieren

Eine Woche nach dem Stadt- und Schützenfest wird es auf dem Wittenburger Amtsberg wieder mittelalterlich: Die Burgmannen laden ein zum Gucken, Mitmachen und natürlich Kaufen.

Natürlich lassen sich die beiden Tage auch friedlich verbringen: Sie können Musik auf alten Instrumenten lauschen, gespielt von den „Lautlosen“; Sie können zusehen, wie Werkzeuge hergestellt werden, oder selbst mit Hand anlegen und sich ausprobieren. 

Die Stadt Wittenburg als Veranstalterin dankt ganz herzlich dem Orga-Team rund um den Wittenburger Kulturverein e.V. und die 2. Vorsitzende Daniela Junker und den Unternehmen und Handwerksbetrieben der Stadt für die finanzielle Unterstützung. Das Burgmannenlager ist am Samstag, 17.08. von 11:00 bis 22:00 Uhr geöffnet; am Sonntag, 18.08., von 11:00 bis 17:00 Uhr.

Der Eintritt kostet für Erwachsene 5,00 €, für Kinder ab 6 Jahren 3,00 €.

Frank Friedrichs